Hospizdienst Eberbach und Umgebung - Besuch des "Lebensgartens" in Karlsruhe

Besuch des „Lebensgartens“ auf dem Karlsruher Hauptfriedhof mit dem Trauertreff Eberbach

Der Trauertreff  Eberbach  wird am Dienstag, den 21. Juni den Hauptfriedhof in Karlsruhe besuchen und dort eine Führung durch den „Lebensgarten“ erhalten. 
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Mit dem „Lebensgarten“ und seinem symbolischen Trauerweg wurde in Karlsruhe im Sommer 2007 eine besondere Form der individuellen Trauerarbeit entwickelt, ein Weg mit vielen Stationen: zum Innehalten, Rückkehren, Vorwärtsschreiten, Nachdenken, Erkennen, Aufatmen, Loslassen und Loswerden.

Die Hin- und Rückreise erfolgt mit der Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln. Abfahrt in Eberbach am 21.Juni wird um ca. 12 Uhr sein, die Rückkehr um ca. 18 Uhr. Interessierte werden gebeten, sich telefonisch  bei  Monika Müller-Drischberger (Tel.: 06263/9400) zu melden.

Der Trauertreff Eberbach ist ein Angebot des Hospizverein Eberbach-Schönbrunn e.V.

Ausbildung "Letzte Hilfe"-Kurs

Letzte Hilfe - mehr Sicherheit im Umgang mit sterbenden Menschen

Der Kurs wendet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, den Tod und die Palliativversorgung informieren wollen.

Der Kurs ist kostenlos

... mehr

Nächster Trauertreff

19.Juni 2018

findet ab 18 Uhr in den Räumen des Hospizvereins in der Schulstraße 2 in Eberbach statt.

... mehr

Hospizangebot Rhein-Neckar

Eine Broschüre zum Download

... mehr

Unser Spendenkonto

Gerne nehmen wir Spenden entgegen.

... mehr