Hospizdienst Eberbach und Umgebung - Unterstützung von Angehörigen

Angehörige stellen sich viele Fragen:

     Mache ich das Richtige,
           wie soll das weitergehen,
                was muss geregelt werden,
                     Wie kann ich erreichen,
                     dass mein Vater/meine Mutter /mein Partner
                     zuhause in der gewohnten Umgebung sterben kann?
 

Wo Hilfe bekommen, wer hört mir zu, wer sitzt am Bett, wenn ich nicht mehr kann?

Oft finden Angehörige dann für sich selber keine Zeit mehr, um zur Ruhe zu kommen und um neue Kraft für die nächste Zeit zu tanken. Man will für den kranken Angehörigen nur das Beste und verliert sich selbst dabei fast aus den Augen.

Unsere BegleiterInnen schaffen Ihnen Freiräume und unterstützen Sie in dieser Zeit durch Gespräche und Informationen.

Werden Sie Mitglied im Hospizverein oder spenden Sie

... mehr

BEGLEITUNG AUCH IN ZEITEN VON CORONA


Hospizdienst bietet zusätzlich telefonischen Beistand und Einkaufshilfe an

Telefonnummer 0176-99 05 6060

NEUER TERMIN: Ausbildung 2020

ab 16. Oktober 2020

Ausbildung zu ehrenamtlichen Hospizbegleitenden

... mehr

 

 

Te Araroa - Der lange Weg

Weitwandern für einen guten Zweck

Eine außergewöhnliche Reise mit einem außergewöhnlichen Spendenaufruf

... mehr

Trauer um Andreas Bohnert

*14.08.1957 † 15.10.2019

mehr ...

Der Advents-kalender 2019

... ist da!

Auch dieses Jahr wieder mit Gewinn-Verlosung.
Einer gewinnt immer.
Ab sofort im Verkauf.
Helfen Sie damit der Hospizarbeit.

... mehr

"Neue" Trauerbegleiterinnen

Begleiterinnen des Hospizdienstes absolvieren Fortbildung in der Trauerbegleitung

... mehr

Hospizangebot Rhein-Neckar

Eine Broschüre zum Download

... mehr

Unser Spendenkonto

Gerne nehmen wir Spenden entgegen.

... mehr