Abschiednehmen und Erinnern an einem besonderen Ort

Hospizverein feiert Andacht beim Kirchel für Menschen, die einen Verlust erleiden mussten

Neben der Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen sieht es der Hospizverein Eberbach-Schönbrunn auch als seine Aufgabe, trauernden Menschen beizustehen. So bietet er in seinem monatlichen Trauertreff Menschen Unterstützung an, die sich im Ausnahmezustand der Trauer befinden. Die einen lieben Menschen verloren haben und versuchen wollen, der Trauer eine Sprache zu verleihen. Die gemeinsam  einen  Weg durch die Trauer finden wollen.

Am Samstag, den 21.Mai um 17.00 Uhr, lädt der Hospizverein alle Menschen, die in den vergangenen Monaten einen lieben Menschen verloren haben, zu einer besonderen Andacht beim Kirchel zwischen Eberbach und Schwanheim ein.

Auch diejenigen sind eingeladen , die im beruflichen, privaten und ehrenamtlichen Kontext einen Menschen auf seinem letzten Weg begleiten wollten, denen aufgrund der Coronalage aber ein persönliches Verabschieden nicht möglich war.

Der Hospizverein möchte diesen Menschen die Möglichkeit geben, sich noch einmal bewusst zu erinnern und  verabschieden.

Wer möchte, darf zur Andacht gerne ein Symbol für den Verstorbenen mitbringen, das an diese Person erinnert, z.B. ein Foto oder einen anderen Gegenstand.

Der Hospizverein kann zur Andacht keine Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellen. Die Teilnehmenden werden deshalb gebeten, bei Bedarf einen Klappstuhl mitzubringen.

Die Andacht findet bei jedem Wetter statt.

 Weitere Informationen gibt es telefonisch unter  0176-99 05 60 60 bzw. 06271/94 67 900 .

Nette Menschen kennenlernen

Hospizverein Eberbach-Schönbrunn:
Nächster „HospizTreff“ am 4. Februar,

gedacht  für Menschen, die Kontakt suchen und sich miteinander nett unterhalten möchten. Und dies ganz zwanglos und in einer vertrauensvollen Atmosphäre.

... mehr

 

NEUER TERMIN: Ausbildung 2022/23

ab 25. November 2022

Ausbildung zu ehrenamtlichen Hospizbegleitenden

... mehr

 

„Letzte Hilfe“ – am Ende wissen, wie es geht.

Mehr Sicherheit im Umgang mit Sterbenden

29.September 2022

Der Kurs findet statt von 18 bis 22 Uhr Uhr in den Räumlichkeiten des Hospizvereins in der Bahnhofstraße 3a in Eberbach.

... mehr

 

Wandern für einen guten Zweck

Andrea Dorner-Schölch unternimmt eine Weitwanderung auf dem Pacific Crest Trail und ruft zu einer ungewöhnlichen Spendenaktion auf.

... mehr

 

JETZT NEU im Netz.

Der Hospizverein hat zum Oktober 2021 einen Info-VideoClip veröffentlicht, in dem einige ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen ihre Motivation für die Hospizarbeit erläutern, 

... mehr

 

Hospizverein bezieht neue Räume in der Bahnhofstraße

27.09.2021

Einweihung des neuen Büros des Hospizverein in der Bahnhofstr. 3
ab 12.00 Uhr für die Öffentlichkeit

... mehr

 

Werden Sie Mitglied im Hospizverein oder spenden Sie

... mehr

Hospizangebot Rhein-Neckar

Eine Broschüre zum Download

... mehr

Unser Spendenkonto

Gerne nehmen wir Spenden entgegen.

... mehr